Home jagdliches Schießen
Jagdliches Schießen
2018 Emslandpokal Drucken E-Mail
Geschrieben von: T. Brunklaus   
Sonntag, den 14. April 2019 um 19:49 Uhr

2018 Emslandpokal

2018 Emsland 1.1

2018 Emsland Mannschaft 1.1

 

 
2018 Bezirks- und Landesmeisterschaft Drucken E-Mail
Geschrieben von: T. Brunklaus   
Sonntag, den 14. April 2019 um 19:46 Uhr

2018 Bezirks- und Landesmeisterschaft

2018 Bezirk 1.1

2018 Bezirk u. Land 1.1

 

 
2018 Kreismeisterschaft im jagdlichen Schießen Drucken E-Mail
Geschrieben von: T. Brunklaus   
Dienstag, den 21. August 2018 um 19:40 Uhr

Kreismeisterschaft 2018 im jagdlichen Schießen der Jägerschaft Grafschaft Bentheim

 

Jäger ermittelten Kreismeister.

Janik Ostergetelo vom Hegering IX sicherte sich den Titel.

Der Mannschaftspokal ging an Hegering 3 Nordhorn.

 

Die Jägerschaft Grafschaft Bentheim ermittelte unter hervorragenden Bedingungen den diesjährigen Kreismeister im jagdlichen Schießen.

Der Schießobmann Harm Lefers und Marianne Brunklaus, Geschäftsführerin der Jägerschaft Grafschaft Bentheim, dankten den Teilnehmern für ihr Engagement, die bewiesene Fairness und Disziplin. Die Geschäftsführerin dankte insbesondere Harm Lefers und seiner Mannschaft für die routinierte Vorbereitung und Durchführung der Kreismeisterschaft.

 

Ergebnisse der Kreismeisterschaft

 2018 Kreismeisterschaft  Ergebnisse.1

 Schützen und Organisatoren

 2018 Keismeiterschaft1.1

 Schuss auf den laufenden Keiler

 2018 lauf. Keiler1

 Ergebnis auf den laufenden Keiler

2018 lauf. Keiler1.1

 

 

 
Schießen Bezirk 2017 Drucken E-Mail
Geschrieben von: T. Brunklaus   
Freitag, den 04. Mai 2018 um 15:42 Uhr

Bericht Bez Schießen1

 
Jungjägerschießen für Natur- und Umweltschutz Drucken E-Mail
Geschrieben von: T. Brunklaus   
Montag, den 11. Dezember 2017 um 20:22 Uhr

Jagdschule Lefers spendet für den Natur- und Umweltschutz

 

Ihr Engagement für den Natur- und Umweltschutz bekräftigten die frisch ausgebildeten Jäger der Jagdschule Lefers kürzlich mit der Übergabe eines Spendenschecks in Höhe von 500 Euro an die Geschäftsführer der Naturschutzstiftung Grafschaft Bentheim, Hartmut Schrap und Paul Uphaus.

Der Betrag wurde anlässlich des alljährlich stattfindenden „Jungjägerschießen“ auf dem Tontaubenschießstand Isterberg gesammelt.

Wie dazu Harm Lefers, Leiter der Jagdschule Lefers in Osterwald mitteilte, habe man sich in diesem Jahr gemeinsam mit der Gruppenleiterin des Jungjägerlehrgangs 2016, Barbara Herzog, für die Spende an die Naturschutzstiftung entschieden, weil diese einen erheblichen Beitrag zum Natur- und Umweltschutz in der Grafschaft Bentheim leiste und insbesondere auch die Umweltpädagogik im Blick habe.

Hartmut Schrap und Paul Uphaus stellten bei der Scheckübergabe in Aussicht, das Geld gezielt für Projekte im Bereich Umweltpädagogik und Artenschutz einzusetzen und die Jägerschaft bei der Umsetzung mit einzubinden.

Harm und Rita Lefers sowie die anwesenden Jägerinnen und Jäger boten diesbezüglich gern ihre weitere tatkräftige Unterstützung an.

 Spende Nat.Sch1

Foto (v.l.n.r.): Harm Lefers, Paul Uphaus, Barbara Herzog, Rita Lefers, Hartmut Schrap, sowie einige Jungjäger bei der Spendenübergabe

Text und Bild: Rita Lefers

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2

Jägerschaft Grafschaft Bentheim e.V., Powered by Joomla! and designed by SiteGround and Heinrich Jan Keute

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, dann lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Einwilligung: Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk