Am 2. Juni durften 40 Schüler der 3. Klasse mit Wietmarscher Jägern einen aufregenden Vormittag im Stiftswald von Wietmarschen verbringen.

    Das Info-Mobil der Kreisjägerschaft wurde im Wald aufgebaut. Die Grundschüler hatten viele Fragen zu den ausgestellten Tierpräparaten, während des Rundganges durch den Wald und auch beim aufgestellten Hochsitz (Kanzel). Auch den Schülern wurden natürlich Fragen zur heimischen Tierwelt und zu den Bäumen und Pflanzen gestellt. Die Schüler waren sehr wissbegierig und hatten mit ihren Klassenlehrerinnen viel Freude an diesem Vormittag.

    Frühling steht bevor. Die ersten Singvögel sind als Frühlingsboten zu hören, Kraniche ziehen übers Land und Frühblüher und Knospen zeigen sich. Vor bald 30 Jahren, genau 1994, machten sich Grafschafter Jäger zu Beginn des Frühjahrs auf, in Feld, Wald und Flur Unrat und Abfall zu sammeln. Auch dieses Jahr steht die Aktion „Saubere Landschaft" wieder bevor. Zeigt sich Vegetation noch nicht in voller Pracht, lässt Unrat sich leicht erkennen.

    Der Frühling steht vor der Tür. Überall sprießt frisches Grün. Bald steht die Landschaft in üppiger Blütenpracht. Jetzt kommt die Zeit, in der wildlebende Jungtiere in Feld, Flur und Wald schon auf der Welt sind oder noch geboren werden. Brut- und Setzzeit herrscht. Bodenbrüter wie Rebhuhn, Gans, Kiebitz, Großer Brachvogel, Lerche und viele bodennah brütende Singvogelarten beginnen ihr Brutgeschäft.

    Der Frühling steht bevor. Überall erblicken Jungtiere das Licht der Welt. Gut versteckt vor Beutegreifern liegen in Feld und Flur junge Wildtiere von Reh, Hirsch oder Feldhase und Gelege von Fasan, Rebhuhn und Wiesenbrütern wie Kiebitz, Großem Brachvogel oder Wiesenweihe. Mit dem Frühjahr beginnt aber auch für die Landwirtschaft, egal, ob konventionell oder alternativ, die Arbeit auf Äckern, Wiesen und Weiden.

    Im Hegering VII gab es auch in diesem Jahr wieder viele fleißige Hände bei der Aktion "Saubere Landschaft": Unter anderem wurde am 4. März in Wilsum und am 18. März in Haftenkamp unter dem Motto „Aktion Saubere Landschaft“ Müll gesammelt und fachgerecht entsorgt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank den fleißigen Helfern!

    Afrikanische Schweinepest

    In den folgenden Dokumenten finden sich Informationen zur Afrikanischen Schweinepest

    Waffenaufbewahrung

    In den folgenden Dokument finden sich Informationen zur Waffenaufbewahrung im privaten Bereich (Neuregelung und Bestandsschutz)

    logo jgb

     

    Jägerschaft des Landkreises
    Grafschaft Bentheim e.V.
    Im Schlatt 5
    48465 Schüttorf
    Vorsitzender Rüdiger Köhler
    Tel.: 05923 / 2895
    Mobil: 0172 / 5345571

    Termine

    27 Juli 2024 | 14:00
    Schießtermin alle Hegeringe
    31 Juli 2024 | 14:00
    Schießtermin alle Hegeringe - Nur Schießnachweis
    02 Aug. 2024 | 14:00
    Schießtermin alle Damen der Jägerschaft
    03 Aug. 2024 | 14:00
    Schießtermin Hegering V
    03 Aug. 2024 | 14:00
    Schießtermin Hegering VIII