Home Hegeringe Hegering VIII Hegeringversammlung HGR8 Emlichheim 2018
Hegeringversammlung HGR8 Emlichheim 2018 Drucken E-Mail
Geschrieben von: T. Brunklaus   
Mittwoch, den 06. Juni 2018 um 19:46 Uhr

Vizepräsident der Landesjägerschaft zu Gast beim Hegering VIII

 

Hegeringleiter Friedhelm Kampert konnte vor kurzem im Jagdhornbläserheim in Emlichheim zur diesjährigen Mitgliederversammlung des Hegerings VIII die zahlreich erschienenen Jäger begrüßen. Als Ehrengäste hieß er den Kreisjägermeister Albert Lucas sowie den Vizepräsidenten der Landesjägerschaft Niedersachsen, Josef Schröer, willkommen.

Musikalisch umrahmt wurde der Abend durch die Jagdhornbläsergruppe Laar-Emlichheim.

 

Einleitend gab Kampert einen Bericht über den Verlauf des zurückliegenden Jagdjahres. Er ging auf jagdliche Themen auf Landesebene ein. Hier insbesondere auf die Bejagung der Nutrias sowie das Wolfsmonitoring.

 

Kreisjägermeister Albert Lucas überbrachte Grüße des Kreisvorstandes und bedankte sich für die Einladung. Er beklagte die hohen Fallwildzahlen, hier insbesondere beim Rehwild. In seiner Rede ging Lucas auf den Einsatz bleifreier Munition, Schallminderer und den Schießnachweis ein. Dies seien ständige Dikussionsthemen.

 

Der Vizepräsident des Landesjagdverbandes, Josef Schröer, gab in seiner Rede einen Einblick zum Rückgang des Niederwildes. Hier sei insbesondere der Fasan betroffen. Laut Schröer sind die Ursachen multifaktoriell. Er forderte die Jäger zur intensiven Bekämpfung von Prädatoren auf. Als zweiten Faktor nannte er die moderne Landwirtschaft, verbunden mit den fehlenden Insekten. Mit dem Rückgang der Insekten fehle es dem Fasan an natürlichem Eiweiß und Proteinen.

 

Auch von den Vorsitzenden der dem Hegering angehörenden drei Rehwildhegegemeinschaften wurden die hohen Fallwildzahlen beim Rehwild beklagt.

Auszeichnungen gab es für die besten Rehwild-Hegeabschüsse: Hermann Kampert (Gold), Herbert Eggengoor (Silber), Christian Roth (Bronze).

 

Der stellvertretende Hegeringleiter, Heiko Zwafelink , ehrte abschließend Friedhelm Kampert, Hendrik Roden und Helmut Körting für 25 jährige Mitgliedschaft im Deutschen Jagdverband.

 

 2018 hgr8 vers1.1

von links: Friedhelm Kampert, Albert Lucas, Josef Schröer, Hendrik Roden, Heiko Zwafelink, es fehlt Helmut Körting

 

Text und Bild: Heinrich Veenaas

 

Jägerschaft Grafschaft Bentheim e.V., Powered by Joomla! and designed by SiteGround and Heinrich Jan Keute

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, dann lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Einwilligung: Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk