Home Hegeringe Hegering II
Hegering II
Ferienpassaktion Hegering Schüttorf Drucken E-Mail
Geschrieben von: T. Brunklaus   
Montag, den 03. Juli 2017 um 20:31 Uhr

Mit Jägern und Imker am Rabenbaum

 

Über 40 Kinder lernen im Rahmen der Schüttorfer Ferien(s)passaktion die Natur kennen.

 

Auch die 9. Auflage der Schüttorfer Waldrallye war überbucht, so dass das Los über die Teilnahme entscheiden musste. Die Schüttorfer Jäger hatten sich wieder kräftig in Zeug gelegt, um den Kindern im Alter zwischen 6 und 10 Jahren einen erlebnisreichen Ausflug in die Natur unter dem Motto „Auf der Pirsch mit den Jägern“ zu ermöglichen.

2017 hgr2 ferienpass1.1.1

Nach der Begrüßung durch die Schüttorfer Jagdhornbläser demonstrierte ein Jagdhundeexperte des Hegering II die Leistungsfähigkeit zahlreicher Hunde im Jagdbetrieb. Bei dieser ersten Station der Pirsch zeigten die Hunde viel Freude und Eifer bei der Wasserarbeit. Anschließend ging es mit den 3 Planwagen in das Forstgebiet Samerrott.

Rund um den sagenumwobenen Rabenbaum durchliefen die hoch motivierten Kinder einen Informationsparcours. An dem Infomobil „Lernort Natur“ der Grafschafter Jägerschaft erfuhren die Kinder Wissenswertes über die heimische Tierwelt. Die übrigen Stationen standen unter dem Aspekt „die Natur bewusster wahrnehmen“. Mit allen Sinnesorganen erforschten die Teilnehmer die heimische Tier- und Pflanzenwelt. So konnten beispielweise Tiere anhand von Fährten und Lockrufen bestimmt werden. Geschicklichkeit bewiesen die Kinder beim Erstellen von Wildfährten in Ton.

 2017 hgr2 ferienpass2.1

Ein besonderer Höhepunkt war in diesem Jahr die Unterstützung durch den Imkerverein Bentheim Obergrafschaft e.V. Der 1. Vorsitzende Günter Hesping war mit einem Bienenvolk vor Ort und erklärte den Kindern die Haltung von Honigbienen, die Produktion von Honig sowie die Wichtigkeit der Bestäubungsleistung der Bienen für die Natur im Allgemeinen. Natürlich gab es auch Honig zum Probieren.

2017 hgr2 ferienpass3.1

Zum Ausklang an der Landscheune der Gaststätte Venhaus stärkten sich die Kindern mit Grillwürstchen und kühlen Getränke und erhielten Urkunden und umfassendes Informationsmaterial zum Thema Jagd und Natur, bevor sie glücklich und erschöpft von ihren Eltern wieder in Empfang genommen wurden.

2017 hgr2 ferienpass4.1

Der Dank des Organisationsteams -bestehend aus Gertrud Venhaus, Fritz Byknüver, Oliver Hilderink und Klaus Neesen- geht an alle Helfer, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben. Alle freuen sich auf die Ausrichtung im nächsten Jahr.

 

Klaus Neesen

 
Ferienpassaktion Hegerig II Drucken E-Mail
Geschrieben von: T. Brunklaus   
Mittwoch, den 10. August 2016 um 11:10 Uhr

Kinder lernen mit Jägern die Natur kennen.

Schüttorfer Ferienpassaktion komplett ausgebucht

Ein großer Erfolg war einmal mehr die Ferienpassaktion, die die Schüttorfer Jägerschaft mit den Kindern aus der Samtgemeinde Schüttorf durchgeführt hat. „Unser Aktion war wieder komplett ausgebucht und hat den Kindern viel Spaß gemacht“, berichtet Mitorganisator Klaus Neesen. Die Nachfrage nach dem Tag war sogar so groß, dass eine Warteliste eingerichtet werden musste. Die Kinder, die einen der begehrten Plätze ergattert hatten, erlebten einen ebenso spannenden wie lehrreichen Nachmittag mit den Jägern und ihren Hunden.

2016 hgr2 ferienpass1.1

Zunächst lernten die Schüler die Arbeit der speziell ausgebildeten Jagdhunde kennen. Das Apportieren im Wasser wurde dabei ebenso demonstriert wie das Finden einer Fährte an Land. Als Beute dienten dabei allerdings keine Tiere, sondern kleine Säckchen.

2016 hgr2 ferienpass2.1

Anschließend ging es zu einer abwechslungsreichen Waldrallye, bei der die Kinder die Natur an verschiedenen Stationen näher kennenlernten. In Kleingruppen standen Tier- und Pflanzenkunde ebenso auf dem Programm wie die Besonderheiten des heimischen Waldes.

2016 hgr2 ferienpass3.1

 

2016 hgr2 ferienpass4.1

 

2016 hgr2 ferienpass5.1

Mit einem kleinen Jäger-Diplom in der Tasche schmeckte den Mädchen und Jungen das Würstchen vom Grill zum Abschluss des ereignisreichen Nachmittags besonders gut.

2016 hgr2 ferienpass6.1

Quellen:

Text: GN vom 29.07.2016 (Hinnerk Schröer); Fotos: eigene Bilder

Klaus Neesen

 
Tag des offenen Hofes in Ohne Drucken E-Mail
Geschrieben von: T. Brunklaus   
Samstag, den 06. August 2016 um 11:14 Uhr

Tag des offenen Hofes in Ohne

Es waren ca. 7500 Leute da.
Der Zulauf am Stand war super und bewies das große Interesse am Infomobil und dem Thema Jagd. Die Standbetreuer hatten alle Hände voll zu tun, den vielen Nachfragen gerecht zu werden.
2016 TdoH hgr2.2
Einige Fragen waren kurios, zeugten aber vom großen Wissensbedarf der Besucher, so wurde der Waschbär des Öfteren als Stinktier betitelt.
2016 TdoH hgr2.3
Jung und Alt waren gleichermaßen interessiert. Natürlich gab es auch Leute, die der Jagd skeptisch und kritisch gegenüber standen. Diskutiert wurden aber auch grundsätzliche Probleme hinsichtlich Tierhaltung und Verzehr von Tieren.
2016 TdoH hgr2.1
Die Bläserguppe des Hegerings spielte spontan auch noch ein paar Stücke vor dem Infomobil.
Oliver Hinderink

 
Hegebusch in Ohne Drucken E-Mail
Geschrieben von: T. Brunklaus   
Freitag, den 15. April 2016 um 16:28 Uhr

Hegebusch in Ohne

 

Bereits vor Jahren sind Hegebüsche von der Jagdgemeinschaft Ohne angelegt worden. Sie gedeihen prächtig und bieten Schutz und Deckung für unser heimisches Niederwild, Vögel, Bienen usw.

Jetzt wurde in einer neuen Aktion ein Terrain von einer Grundstückseigentümerin zur Verfügung gestellt. Die Bepflanzung unterstützt die Aktionen des Kreises zur Vernetzung der Wallhecken und Grünstreifen.

2016 hgr2 hegebusch ohne2.1

In diesem Hegebusch wurden ca. 500 Bäume und Heckenpflanzen von der Ohner Jägerschaft nach den Richtlinien der LJN gepflanzt.

Bei dieser Gelegenheit wurden von der Bingo-Umweltstiftung geförderte Nistkästen im gesamten Revier bzw. Gemeindegebiet aufgehängt.

2016 hgr2 nisthilfen ohne.1

Hegebüsche sind vor allem Zufluchtsstätten und Ruhezonen für die intensiv genutzten Flure und Siedlungsbereiche freilebender Tiere. Sie bieten ihnen Deckung, Ruhe und Nahrung. Sehr zur Freude der Ohner Jäger wird die LJN dieses Projekt finanziell unterstützen.

2016 hgr2 hegebusch ohne3.1

Foto: Mitglieder der Jagdgemeinschaft Ohne

Manfed Hackenberg

 


Jägerschaft Grafschaft Bentheim e.V., Powered by Joomla! and designed by SiteGround and Heinrich Jan Keute